Aktuelles


Folgt uns auf Facebook und Instagram! Hier gibt´s regelmäßig Tipps, Infos und was ihr sonst noch in der Krise braucht (oder auch nicht;-), außer Klopapier...


Corona Tipps

 

Ab Dienstag bist Du nun 5 Wochen nicht mehr in der Schule und sollst während dieser Zeit auch Deine sozialen Kontakte auf ein Mindestmaß reduzieren. Alles Scheiße??? Nein!!!

 

 

Du hast so viel Zeit zur Verfügung wie wahrscheinlich noch nie vorher in Deinem Leben! Mach was draus!

 

 

Hierzu ein paar ernstgemeinte praktische Tipps:

 

 

  • Plane Deinen Tag! Am Besten machst Du Dir schon am Vorabend Gedanken, was Du am nächsten Tag alles tun kannst und willst. Mach Dir einen Zeitplan, was Du wann erledigen möchtest.

 

  • Achte darauf, dass Du Deinen Tag abwechslungsreich gestaltest! Du hast nun Zeit, Serien zu schauen, die Du schon immer sehen wolltest, Musik zu hören, die Dich schon immer interessiert hast…… Aber Unterhaltung ist nicht Alles! Plane ein, wann Du Schulaufgaben erledigen kannst! Überlege, was Du im Haushalt erledigen kannst, um Deinen Eltern eine Freude zu machen und die 5 Wochen mit möglichst wenig Streit gemeinsam zu verbringen.

 

  • Verbringe nicht den ganzen Tag zu Hause! Du sollst zwar persönliche Kontakte reduzieren, darfst aber weiterhin frische Luft atmen. Fahre eine Runde Fahrrad, erkunde Deine Umwelt…

 

  • Halte Kontakt zu Deinen Freunden! Du hast eine Menge Möglichkeiten, trotz eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten, die Verbindung zur Außenwelt aufrecht zu halten. Dabei gibt es viel mehr als nur WhatsApp zu schreiben…

 

  • Sei kreativ!!! Du hast Zeit und unzählige Möglichkeiten, Dinge, Ideen oder Gedanken, die Dir durch den Kopf gehen in kreativen Prozessen zu verarbeiten und Deiner Umwelt mitzuteilen!

 

Zu guter Letzt solltest Du nicht vergessen, dass der Grund für den Schulausfall sehr ernst ist. Informiere Dich über die aktuellen Neuigkeiten zu den Maßnahmen an richtiger Stelle! Nicht alles, was im Internet steht stimmt 😉

 

 

Hier ein paar Links, auf die Du Dich verlassen kannst:

 

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

 

https://www.tagesschau.de


Das Bürgerhaus bleibt, genau wie alle Schulen und Kindergärten, bis zum 19. April 2020 geschlossen. Auch wir halten uns an die tagesaktuellen Empfehlungen.



 

Wichtige Infos zur Vernissage „Junge Kunst“ in Zusammenhang mit dem Corona-Virus

 

 

 

Nach intensiven Überlegungen haben wir uns entschieden, die Eröffnung der Ausstellung wie geplant stattfinden zu lassen. Aus gegebenem Anlass ist es bei einer solchen Entscheidung jedoch wichtig und sinnvoll, notwendige Informationen an Gäste und Interessierte zu veröffentlichen.

 

Die folgenden Informationen sind als Hinweise an alle Gäste zu verstehen. Die Einhaltung der darin enthaltenen Vorgaben bitten wir einzuhalten!

 

 

 

Wir bitten alle Personen der Veranstaltung fernzubleiben, die sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Hierzu zählen nach aktuellem Stand:

 

 

 

Italien

 

Iran

 

In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan)

 

In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)

 

In Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)

 

 

 

Auch Personen mit Erkältungssymptomen raten wir von einem Besuch der Veranstaltung ab.

 

Personen mit einem geschwächten Immunsystem sind in Bezug auf das Coronavirus besonders gefährdet und werden ebenfalls gebeten, von einem Besuch der Veranstaltung abzusehen.

 

 

 

Allen anderen Gästen und Interessierten wünschen wir viel Freude beim Besuch der Ausstellung!!!


Bandcontest am 28. März 2020

Junge Musik-Talente live on stage!

 

Das Bürgerhaus Igersheim veranstaltet am 28. März 2020 einen „Bandcontest“, mit gleich sechs Newcomer-Künstler*innen bzw. Acts.

Als Hauptgewinn können die Teilnehmer*innen einen Auftritt auf dem Igersheimer Gassenfest gewinnen. Außerdem gibt es noch viele weitere tolle Gewinne für die ersten drei Plätze.

 

++++ LIVE ON STAGE ++++

 


Jam Vansn
Das Duo bestehend aus Jonas und Vanessa, ist nicht nur privat ein Paar und eingespieltes Team, sondern beweist auch auf der Bühne schon seit etlichen Jahren, dass es richtig gut eingegrooved sind. Aber halt!!! Das sind doch dann gar keine Newcomer mehr? Ja, doch. Irgendwie schon. Denn im Vergleich zu ihren anderen Auftritten spielen sie an diesem Abend ihre ersten eigenen Songs.

Ami Lyons
Die junge Wahlwürzburgerin mit Wurzeln aus England, begeistert durch folkige Popsongs mit Drive und viel Herz. Ihre Musik ist ihr Leben und das spürt man sofort. Ami hat uns bereits bei unserem letzten Festival mit ihren tollen Eigenkompositionen beglückt und hatte Bock auf mehr. Herzlich willkommen auch beim Bandcontest.

GoToGoat
Auch GoToGoat kennen wir bereits hier im Bürgerhaus. Zwei verpeilte Typen mit ulkigen Songs über Liebe, Feiern und Scheitern. Die Songs sind gespickt mit Witzen und Verspielern. Die Hörer*innen können sich aber nie sicher sein, wann etwas Absicht ist und wann eben nicht. ;)

Skyline
Skyline wer? Nee, Scherz. Kennste das Bürgerhaus, dann kennste auch Skyline. Die beiden Jungs und Mädels machen handgemachte Pop-Musik mit Piano, Gitarre und Gesang. Musik, die unter die Haut geht und Spaß macht. Große Melodien und schöne Stimmen.

 

Songwriting AG St. Bernhard Realschule

Besonders freuen wir uns auf ein paar junge Talente aus der St. Bernhard Realschule. 5 Schüler*innen performen ihre selbst geschriebenen Songs mit Piano-Begleitung. Lasst euch überraschen von unterschiedlichen Kompositionen mit ganz persönlichen Texten.

Steini
Wer ist dieser Mann mit dieser Akustikgitarre? Es ist der Steini. Ebenfalls ein alter Bekannter, der sonst immer mit Partner unterwegs ist. Jetzt aber auch auf Solopfaden mit ganz frisch geschriebenen Songs.

 

Wir starten pünktlich um 20:00 Uhr.

 

+++ EINTRITT FREI +++

 


 

Die Aktion "Politik Checker" der Jugendarbeit Igersheim unter Leitung des Schirmherren Bürgermeister Frank Menikheim, richtet sich an junge Menschen aus Igersheim und den Ortsteilen zwischen 14 und 21 Jahren.

 

Mit dem "Politik Checker" und dem dazugehörigen Mitmach-Passes sollen junge Bürgerinnen und Bürger auf das Thema Kommunalpolitik und ihre Rolle in einer Demokratie aufmerksam gemacht werden. Beim Besuch bestimmter Veranstaltungen im Bürgerhaus, Rathaus und an anderen Orten in der Gemeinde, können Stempel auf dem Mitmach-Pass gesammelt werden, welche im Anschluss in Prämien eingelöst werden können.

 

So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit einen Gratis-Däner, eine Gratis-Pizza oder die kostenlose bzw. vergünstigte Nutzung einer gemeindlichen Veranstaltungslokalität (z.B. Grillplätze, Veranstaltungsräume) zu erhalten.