Junge Kunst 2018

 

Seit über 20 Jahren gibt es für junge Nachwuchskünstler der Region, zwischen 12 und 25 Jahren,

 

im Bürgerhaus Igersheim die Möglichkeit im Rahmen der „Jungen Kunst“ eigene Werke auszustellen.

 

Das Haus bietet vielfältige Möglichkeiten und Ausstellungsflächen die Kunstwerke zu präsentieren. Egal ob klassisch als Gemälde, Objekte, Plastiken, Film- oder Musikbeiträge, hier darf fast alles gezeigt werden.

 

 

 

Im Frühjahr 2018 findet die nächste „Junge Kunst“ vom 16.03. – 25.03.2018 statt.

 

 

Anmeldungen bitte unter:

 

rebecca@buergerhaus-igersheim.de

 

oder direkt unter 0160/22777999

 

Wichtige Infos zur

 

„JUNGE KUNST 2018“ (16.03.-25.03.):

 

 

Wer darf mitmachen?

  • Jugendliche / junge Erwachsene ab  14  Jahren.
  •  keine weiteren Zulassungsvoraussetzungen
  • Gemeinschaft der Aussteller entscheidet über Reduzierung der Exponate pro Teilnehmer bei zu vielen Anmeldungen, sowie beim Aufbau der Ausstellung über evtl. Ausschluss eines Exponates wegen unzulässiger / rechtsradikaler / zu sexistischer Darstellung.

Was darf ausgestellt werden?

 

Alles, was bei weiter Auslegung unter den Begriff ‘Kunst’ fällt. Angefangen vom Bild, gestaltet in den versch. Techniken, über Collagen, Radierungen, Fotografien, Kurzfilme,  Plastiken, getöpferten, geschnitzt, kunstvoll geformten Gegenständen, Schmuck, über kunstvolle Handarbeiten bis hin zu künstlerisch veränderten Gegenständen (Schrottskulpturen, Airbrush auf ungewöhnlichem Untergrund,....), usw.

 

 

 

Anforderungen an die Ausstellungsstücke:

 

Seit der ersten JUNGE KUNST-Ausstellung herrscht Einvernehmen darüber, dass die Ausstellungstücke in einwandfreiem Zustand, Bilder möglichst gerahmt, anzuliefern und selbst zu platzieren sind (Bilder selbst aufhängen). Wer keine Bilderrahmen hat, kann evtl. einen Wechselrahmen ausleihen (nur begrenzte Anzahl!) -Tel. 0160/2277799

 

 

 

Technische Voraussetzungen im Bürgerhaus:

 

Das Bürgerhaus bietet vielfältige Ausstellungsmöglichkeiten: 

 

  • Großer Saal mit 15 Stellwänden
  •  Kulturraum
  •  Langer Gang
  •  „Wohnzimmer“ (für Filme)
  • Beamer für Video

 

 

 

Ausstellungsdauer:

 

09.03. – 23.03.2018

 

Öffnungszeiten:

 

Dienstag – Freitag:               17.00 – 20.00 Uhr

 

Samstag und Sonntag:        14.00 – 17.00 Uhr

 

Oder nach telefonischer Vereinbarung (0160/2277799)

 

 

 

 

Infos über die Aussteller / Ausstellungsstücke:

 

Während der Aufbauzeit liegen kleine Zettel aus, die von den Künstlern ausgefüllt werden können. Diese werden dann betitelt und unterhalb der Objekte angebracht.

 

Zudem senden die Künstler für eine PowerPoint-Präsentation  per Mail im Vorfeld ein paar kurze Informationen über sich und ein-zwei Fotos der auszustellenden Objekte.

 

 

 

Noch Fragen?

 

Dann wendet euch an rebecca@buergerhaus-igersheim.de oder meldet euch telefonisch 0160/2277799